logo_trip

Das Männer-Lifestyle-Magazin TRIP erscheint seit 2011 unter dem Dach von OCEAN.GLOBAL. 2010 gestartet vermittelt es vierteljährlich als junges, urbanes und männlich orientiertes Magazin mit erstklassigen Reportagen, packenden Fotostrecken und einer frechen Sprache eine eigene Sicht auf die Dinge. Neben Adventure, Sport, Street Art, Musik, Design und Fashion gehören Berichte über außergewöhnliche Menschen zum redaktionellen Programm. TRIP hat Gefühl und Tiefgang. Internationale Top-Autoren und -Fotografen sorgen für eine besondere journalistische Qualität. Das Durchschnittsalter der Leser liegt bei 38 Jahren.

Weitere Informationen

logo_raus

 

 

RAUS! – Leben im Freien! Der Titel gibt die Richtung vor: RAUS! möchte die Leser animieren, aktiv ihre Freizeit zu gestalten, dem Alltag zu entfliehen und das Leben im Freien zu genießen. Und das mit allen erdenklichen Outdoor-Sportarten, die es gibt. Der Fokus liegt jedoch auf Gestaltungsmöglichkeiten im urbanen Umfeld. RAUS! zeigt Alternativen auf, wie man seine kostbaren Stunden nach der Arbeit oder auch an den Wochenenden an Nahzielen erleben kann. Es muss nicht immer das Wandern in den Alpen oder Klettern im Himalaya-Gebirge sein. Auch in und um Städte wie Hamburg, Berlin oder München gibt es tolle Möglichkeiten, seine Zeit gesund und sportlich zu nutzen. RAUS! ist damit ein neues Outdoor-Magazin für trend- und sportbewusste Menschen, dargestellt mit einmaligen Bildern und interessanten Reportagen. Seit 2010 auf dem Markt ist es Trendsetter und Vorreiter in diesem Segment zugleich.

Weitere Informationen

logo_materialist

 

 

A Forward Thinking Source for Private Wealth and Personal Lifestyle.
Materialist ist ein Hybrid aus Anleger- und Lifestylemagazin und bewegt sich inhaltlich in drei Schwerpunkten:

Werte schaffen und bewahren. Hintergrundberichte und Empfehlungen für eine kreative und nachhaltige Vermögensbildung.
Bewegen und gestalten. Der Zeit voraus sein, Erkenntnisse in Chancen verwandeln, von Vordenkern profitieren.
Entdecken und genießen. Glücksmomente entdecken, schöne Dinge finden und erlebte Freude teilen.

Weitere Informationen

logo_kitelife

 

 

Kitelife ist das erste Kitemagazin auf dem deutschen Markt, das durch Emotionalität, ausführliche Berichterstattung und durch Authentizität überzeugen kann. Der Chefredakteur Florian Spieth ist Kitesurfer der ersten Stunde und mit Herzblut bei der Sache. Dank seiner Erfahrung schafft es Kitelife, dem Leser ausführlich neue Trends zu erklären. Alle zwei Monate erscheint Kitelife deutschlandweit und in Österreich an üblichen Verkaufsstellen, sowie im Surfshop. Dank einer Kooperation mit allen führenden Kitesurfschulen Deutschlands erreicht Kitelife absolut zielgruppengerecht neue Kitesurfer direkt zu Hause in ihren Briefkästen. Kitelife – das Magazin von Kitesurfern für Kitesurfer!

Weitere Informationen

logo_sw

 

 

Seit der boot im Januar 2009 erscheint Silent World vier Mal im Jahr, seit 2011 sogar sechs Mal. Es gehört weltweit zu den hochwertigsten Tauchtiteln auf dem Markt und begeistert seine Leser mit langen Bildstrecken und Themen rund um den Tauch-Lifestyle. Nicht nur inhaltlich und grafisch hebt sich Silent World deutlich von allen Mitbewerbern ab. Dank der Kooperation mit der Tauchausbildungsorganisation SSI gehen von jeder Ausgaben 15.000 Exemplare direkt an eine vorher nie erreichte Zielgruppe: Unvoreingenommene Tauchschüler, die einen der unterschiedlichen Tauchkurse erfolgreich absolviert haben.

Weitere Informationen

logo_wjb

 

 

Das Windsurfing Jahrbuch erscheint seit Dezember 2005 jeweils ein Mal im Jahr im Dezember deutschlandweit, in Österreich und in der Schweiz. Unser Ziel war es, auch den Windsurfern zu zeigen, dass ein Magazin modern, frisch und authentisch sein kann. Man merkt auf jeder Seite des Magazins, dass die Autoren mit Spaß am Windsurfen dabei sind und in erster Linie das Magazin machen, um Gleichgesinnten ein wenig Freude zu bereiten. Mit rund 100 Produkttest in nur einer Ausgabe ist es das Nachschlagewerk aller Windsurfer für ein Jahr.

Weitere Informationen

sj_logo

 

 

 

Insider-Infos von hochkarätigen Regatten auf modernen Yachten in den aufregendsten und schönsten Revieren der Welt, faszinierende Fotostrecken und moderner Lifestyle. Die Faszination Segeln wird durch die journalistische Kompetenz segelbegeisterter Redakteure vermittelt und die besten Wassersportfotografen schaffen durch ihre professionelle Bildkunst, getragen von einem raumgreifenden, individuellen Layout, eine Qualität des Mediums, die ihresgleichen auf dem Printmarkt sucht.

logo_sup

Das SUP Journal folgt dem neuen Trendsport aus den USA und bringt als erster Titel seiner Art in Deutschland die neue Surfform zu Papier. Mit sensationellen Bildstrecken und interessanten Reportagen zeigt es dem interessierten Leser in gewohnt hoher Verlags-Qualität alle Facetten des Stand-Up-Paddle-Surfings: Vom heißen Ritt auf reißenden Flüssen über das Surfen von Big Waves auf Hawaii bis hin zum Flachwasserheizen mit SUP-Raceboards auf heimischen Seen und Küstenregionen. Das SUP Journal ist genauso Facettenreich wie der Sport selbst, bietet nützliche Tipps und einfache Fahrtechnikserien für schnelle Fortschritte auf dem Board.

Weitere Informationen

logo_pedaliero

 

 

Der Titel Pedaliéro – Magazin für Geländeradsport – ist Programm. In diesem Titel finden sich alle Facetten des Mountainbikens wieder. Mit einem vollkommen neuen, innovativen Design werden die interessanten Storys auch nicht selten mit einem Augenzwinkern präsentiert. Die beiden Macher hinter dem Magazin, Michael und Andreas Sawitzki, haben sich zum Ziel gesetzt, fern der üblichen Material- und Testschlachten ein Magazin für den emotionalen Biker zu kreieren. In guter Tradition liegt Pedaliéro alle zwei Monate kostenlos am Point of Interest aus: in allen angesagten Bike-Shops Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Weitere Informationen